Ich weiß nicht...

Ich weiß nicht, was ich tun soll und ich weiß nicht, wohin.

Ich hab vergessen, wer ich sein will, und vergessen, wer ich bin.

Ich renn schon so `ne Weile durch die Gegend ohne Ziel-

es wär so leicht, mich zu entscheiden, wenn ich wüsste, was ich will.

-Julia Engelmann

 

Ich weiß auch nicht was ich tun soll. Hab vergessen, wer ich sein will und wer ich bin gefällt mir nicht.

Ich wollte alte Freundschaften aufleben lassen, dachte, das tut gut. Aber mein Gegenüber blockt ab, lässt es nicht zu. Frage mich warum und suche nach einem Grund und finde den Fehler. Finde den Fehler an mir.

Und irgendwann hab ich gedacht: es ist kein Fehler an mir.

                                               Ich bin der Fehler.

 

Irgendwie hat mich der Mut komplett verlassen. Ich geh nicht mehr raus, verbringe meine Zeit nur alleine. Ich will etwas unternehmen, nicht allein zuhause sitzen, aber weiß nicht wie ich etwas ändern kann. Und immer wieder dieser satz : Es ist kein Fehler an mir. Ich bin der Fehler. Ein einziger, riesengroßer Fehler. 

Es ist kein Fehler an mir. Ich bin der Fehler. Ein einziger, riesengroßer Fehler.

Immer und immer wieder echot das in meinem Kopf.

Ein Fehler. Ich. 

Ich weiß nicht, wohin mit mir. Weiß gar nichts. Außer: Es ist kein Fehler an mir. Ich bin der Fehler. Ein einziger, riesengroßer Fehler.

14.4.16 22:33

Letzte Einträge: Ich bin zurück !

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Noch so ein Teen wie du (14.4.16 20:54)
ich hatte das bis vor 2 monaten auch doch dann bin ich aufgestanden und habe nicht locker gelassen das wird schon du bist kein Fehler Fehler sind in dieser welt nicht wirklich da es kommt nur auf die sicht an

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen